NETBOXm

Die NETBOXm ist ein Messinterface, welches individuell ausgestattet werden kann.

Die NETBOXm ist ein Messinterface, welches individuell ausgestattet werden kann. Es wird über Ethernet an den Messrechner angeschlossen, ist platzsparend und bietet Flexibilität für jede Messstation. Durch modular austauschbare Folgeboxen lassen sich Messsysteme einfach erweitern und umgestalten.

Flexibel

Variable Positionierung für eine optimale Gestaltung des Messplatzes

Modular

Individuell und durch beliebig viele Folgeboxen erweiterbar

Datenblatt

NETBOXm - Technische Kurzbeschreibung

  • Aluminiumgehäuse, pulverbeschichtet (lichtgrau/ blau eloxiert)

  • Gewicht 2,5kg, inklusive Verpackung und Steckernetzteil 4kg

  • BxHxT = 260x70x160 mm, spritzwasser- und staubgeschützt

  • Anschlussmöglichkeit für bis zu 16 Messtaster (Tesa-kompatibel) bzw. Gleichspannung am Gerät

  • optional: induktive Messtaster: Mahr, Marposs, Knäbel, IM, Voss, Hirt, Solartron u.a.

  • Inkrementalgeber optional: Inkremental- und Rodgeber Heidenhain, Mahr, Zeiss, Magnescale, KEYENCE u.a.

  • 16 digitale Ein- und Ausgänge optoentkoppelt auf 40-poligen Phoenix Variocon Stecker

  • Arbeitstemperaturbereich 10°-45°C Umgebungstemperatur

  • Stromversorgung: Externes Netzteil bzw. NET-V-BOX

  • Leistungsaufnahme 15W

Informationsanfrage

Anrede*

Weitere Produkte