Die NETBOXm ist ein Highspeed-Messinterface, welches individuell ausgestattet werden kann. Es wird über Ethernet an den Messrechner angeschlossen, ist platzsparend und bietet Flexibilität für jede Messstation. Durch modular austauschbare Folgeboxen lassen sich Messsysteme einfach erweitern und umgestalten.

NETBOXm - technische Kurzbeschreibung


Messtechnik


Messtaster



Schnittstellen der Start-
und Folgeboxen



Netzwerkanschluss Startbox

Spannungsversorgung


Leistungsaufnahme

Maße Startbox (B / H / T)


Maße Folgebox (B / H / T)




Maße Netzteil (B / H / T)

Gewicht

Schutz

Gehäuse

Befestigung

Arbeitstemperatur



• Anschlussmöglichkeit für 4, 8, 12 oder 16 Messtaster
• Gleichspannung +/- 10 V am Gerät. Auflösung der Eingänge: 16 Bit

• Induktive Messtaster: Tesa / komp., Mahr, Marposs, Knäbel, Voss, Hirt, Solartron u.a.
• Inkremental- und Drehgeber: Heidenhain, Mahr, Zeiss, Magnescale u.a. oder
• Gleichspannungstaster: Temperatursensoren, Messverstärker u.a.

• 16 digitale optoentkoppelte Ein- und Ausgänge
• separater Anschluss für Eingang 1 (Start)
• CAN-Bus Schnittstelle zur einfachen Erweiterung des Messsystems

• 100 Base-T Ethernet RJ-45, max. Kabellänge: 100 m

• Startbox - 12 V DC mit Tischnetzteil oder NETBOXm Netzteil
• Folgebox - 12 V DC aus Startbox durch einfaches Aneinanderreihen

• Je nach Ausstattung max. 15 W / NETBOXm

• LAN / CAN-Bus: 83 x 85 x 166 mm
• LAN / CAN-Bus / 16 E/A: 113 x 85 x 166 mm

• 4 Induktiv / 2 Inkremental Kanäle: 53 mm x 85 mm x 166 mm
• 8 Induktiv / 4 Inkremental Kanäle: 83 mm x 85 mm x 166 mm
• 12 Induktiv / 6 Inkremental Kanäle: 113 mm x 85 mm x 166 mm
• 16 Induktiv / 8 Inkremental Kanäle: 166 mm x 85 mm x 166 mm

• 166 mm x 100 mm x 166 mm

• 0,5 - 1,8 kg

• IP54 (spritzwasser- und staubgeschützt mit Abdeckkappen), Schutzklasse III

• Aluminium ultramarinblau

• Wand-, Tisch- und Schaltschrankbefestigung, mit Profilschiene Simatic S7-300

• 10° - 45° C Umgebungstemperatur

Startbox

• Typ:4000000, IP-Stack

• Typ:4000001, IP-Stack, 16 E/A, IN1 (Fußtaster)

Folgebox

• Typ:4040002 - 4x TESA/DC, Typ:4000042 - 4x Sonder

• Typ:4080002 - 8x TESA/DC, Typ:4000082 - 8x Sonder

• Typ:4120002 - 12x TESA/DC, Typ:4000122 - 12x Sonder

• Typ:4160002 - 16x TESA/DC, Typ:4000162 - 16x Sonder

• Typ:4000xx2 - 4x/8x/12x/16x Sonderkanäle MAHR-F (isolierter Aufbau)

• Typ:4002002 - 2x Inkremental

• Typ:4004002 - 4x Inkremental

• Typ:4006002 - 6x Inkremental

• Typ:4008002 - 8x Inkremental

• Typ:40003 - Netzteil (3x 12V Versorgung Binder 8pol.), Achtung: Boxhöhe=100mm

• Typ:40101 - 2x Temperatur Typ K, 2x 10V auf Pin6 (Sonderbreite)

• Typ:40102 - 2x Temperatur Typ K, 2x 10V auf Pin6 (Vorzugs-Typ)

• Typ:40201 - 16 E/A

• Typ:40600 - 8er-Switch für 7 weitere RJ45-Stränge

Zubehör

• Typ:23186 Tischnetzteil DC 12V/4,75A (100-240V~ 1,6A) 47-63Hz, incl. Netz- und DC-Anschl.-Leitung

• Typ:23186 Tischnetzteil DC 24V/2,62A (100-240V~ 1,6A) 47-63Hz, incl. Netz- und DC-Anschl.-Leitung

• Typ:7010052_ ..26 EU /..11 US Netzleitung Iec-Lock (Länge:2m)

• Typ:260100xxx Leitung RJ45 Netzwerk (Länge:div.)

• Typ:1150534 8pol DC-Versorgung (Länge:div.)

• Typ:1150542 Versorgung für 12V+24V (Länge:div.)

• Typ:501007710 Abschlussplatte - Abdeckung der Sub-D Buchsen mit Steckerdichtung

• Typ:501007800 Verbindungsklammern - Box zu Box Set

• Typ:19020054xx Simatic S7 Profilschiene für Wandmontage (b=Lochabstand)

• Typ:40900 S7-Profilschienen Adapter (Set)

Anordnung und Planung eines NETBOXm Systems / T T S I

Systemaufbau Beispiele

• Aufgabe: 8x TESA, 1x Temperatur Typ K, 1x Raumtemperatur

• Aufgabe: 16 E/A, 4x TESA, 4x Inkremental


PROMINO modular PROTAMO modular


nach oben  


    e-mail:
    info@promess-gmbh.de

PROMESS GmbH
Schaffhausener Straße 44
D-12099 Berlin
Tel: +49 / 30 / 628935-0