PRONIMAX V5

Messrechner in der Bauform PRONIMAX sind seit 2004 auf dem Markt. Heute ist die Baureihe PRONIMAX V5 der Lieferstandard. Hier konnten über 35 Jahre Erfahrung aus Herstellung, Vertrieb und Service der Vorprodukte einfließen.
Der PRONIMAX V5 kommt mit Microsoft Windows 10 und unserer SPC Software 2.x.
Wie die Vorgänger ist das Gerät komplett gekapselt und hat ein sehr effektives Wärmetauschsystem. Somit kommt keine Außenluft in das Gerät, es ist spritzwasser- und staubgeschützt und kann bei Umgebungstemperaturen von 10-45°C eingesetzt werden.

Die Messgeber sind standardmäßig in der Geräterückwand angeschlossen. Zwei Netzwerkanschlüsse und zwei USB 2.0 Schnittstellen sind in der Geräterückwand integriert. Die digitalen Ein- und Ausgänge werden über einen 40pol. Industriestecker herausgeführt. Um 100% Windows kompatibel zu werden, wurde die Messdatenerfassungshardware neu entwickelt.
Es entstanden hochintegrierte Elektronikbaugruppen die mit vier Eingängen für Induktivtaster (auch für +-10V/DC nutzbar) und der kompletten Hardware zur Messsignal Wandlung und Aufbereitung ausgestattet sind. Ein Mikrocontroller steuert die 16 Bit A/D Wandlung und sendet die Messwerte über eine Ethernet Schnittstelle an die CPU Baugruppe.

Weitere Messmodule werden über den industriell bewährten CAN Bus angekoppelt. Diese Baugruppe ist auch für 16E/16A für 24V/DC oder mit 2 Eingängen für inkrementelle Messsysteme verfügbar. Die Firmware der Baugruppen mit der neu entwickelten Treiberfamilie erzielt Messraten bis über 1000 Messungen je Sekunde, unabhängig von der Kanalzahl!

Alternativ oder zusätzlich kann das System mit externen Tasteranschlussboxen erweitert werden.

Auch hier sind Ethernet Schnittstelle und innerhalb der Tasterboxen CAN Bus Schnittstellen der Standard. Mit diesem Konzept können nahezu unbegrenzt viele Tasterkanäle angeschlossen werden.
Zusätzlich können digitale Ein- und Ausgabemodule, sowie Profibus-, Profinet-, DeviceNet- oder andere Busschnittstellen eingesetzt werden.

PRONIMAX V5 - technische Kurzbeschreibung

• Aluminiumgehäuse, pulverbeschichtet (lichtgrau/ blau eloxiert)
• BxHxT = 440x360x255 mm, spritzwasser- und staubgeschützt
• wartungsarmes Kühlkonzept
• CPU Intel Core i5, 8GB RAM
• Massenspeicher SSD 120GB
• hintergrundbeleuchteter LCD Farbbildschirm in 15,1" TFT
• 2 Schnittstellen USB 2.0 in der Rückwand
• 4 Schnittstellen USB 2.0 an der Frontseite
• Netzwerkanschluss 2x Ethernet RJ 45 in der Rückwand
• alle weiteren Steckverbinder in der Geräterückwand, Stromversorgung Weitbereichsnetzteil 90-260V
• integriertes Netzteil 24V/2A
• Betriebssystem Microsoft Windows 10
• Windows SPC-Software zur Prüfplanung und zum Messen
• Geräte mit bis zu 56 Kanälen für induktive Feinmesstaster, TESA oder kompatibel
• Erweiterung durch externe NETBOXen
• optional Tastereingänge für Knäbel, Mahr und andere
• Eingänge für Inkremental- und Drehgeber (Heidenhain, Mahr, Magnescale, KEYENCE etc.)
• Eingänge für digitale Wegaufnehmer (MITUTOYO, Sylvac, TESA)
• digitale Ein- und Ausgänge 24V DC optoentkoppelt
• Profibus, DeviceNet, Profinet

nach oben  


    e-mail:
    info@promess-gmbh.de

PROMESS GmbH
Schaffhausener Straße 44
D-12099 Berlin
Tel: +49 / 30 / 628935-0    Fax: +49 / 30 / 6253076

PROMESS GmbH / Büro West
Hanns-Martin-Schleyer Straße 12-14
D-47877 Willich
Tel: +49 / 2154 / 8869-21    Fax: +49 / 2154 / 8869-29